In 4 days

Afrika auf den Altären

Lübeck

mit Cornelia Nicolai

Was wurde im mittelalterlichen Lübeck in Straußeneiern aufbewahrt, welche nordafrikanische Heilige wird in der Hansestadt besonders verehrt und welches Lübecker Schiff spielte eine Rolle im Sklavenhandel an der westafrikanischen Küste?Einigen ausgewählten Exponaten der Dauerausstellung des St. Annen-Museums werden bei dieser Führung ihre afrikanischen Geheimnisse und Geschichten entlockt, die von den vielfältigen Beziehungen zwischen Lübeck und dem afrikanischen Kontinent berichten.

Für die Teilnahme an der öffentlichen Führung bitten wir um Anmeldung, Tel.: 0451-122-4137 (Kasse).

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen. 

On the map

St. Annen-Museum
St. Annen-Straße 15
23552 Lübeck
Deutschland

General information

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.