In 79 days

Boccaccio und Petrarca - die große Dichterfreundschaft

Lübeck

Mit Dante bilden die beiden Dichter im 14. Jh. das toskanische Dreigestirn der großen italienischen Literatur. Giovanni Boccaccio und den neun Jahre älteren Francesco Petrarca verband ein Briefwechsel über 24 Jahre. Referent: Dr. Klaus Engert, Würzburg

Vortrag von Dr. Klaus Engert, Würzburg
Mit Dante bilden die beiden Dichter im 14. Jh. das toskanische Dreigestirn der großen italienischen Literatur. Giovanni Boccaccio und den neun Jahre älteren Francesco Petrarca verband ein Briefwechsel über 24 Jahre. Mehrmonatige Besuche und ein intensiver Gedankenaustausch charakterisieren diese Verbindung. Sie inspirierten sich mit unterschiedlichen Ansichten. Im Vortrag erleben Sie auch das Florenz der beginnenden Renaissance und haben Eindrücke der glanzvollen Fürstenhöfe Oberitaliens.
In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Lübeck e. V.

VHS Kursnr. 201-230
Mi, 26.10., 19:00-20:30
N.N.
VHS Falkenplatz
7,- €  , erm. 4,- €
Vorherige Anmeldung erleichtert den Einlass.

Boccaccio und Petrarca - die große Dichterfreundschaft

On the map

VHS Lübeck, Falkenplatz
Falkenplatz 10
23564 Lübeck
Deutschland

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.