Niederegger

Lübeck

Nicht nur für Süßmäuler

Erfahre im Marzipan-Museum wie Lübecks Delikatesse hergestellt wird. Probiere im Niederegger-Café die edle Spezialität aus Mandeln und nehme dir kunstvolle Kreationen mit nach Hause. 

In Lübeck begann der Siegeszug des Marzipans um die Welt. Georg Niederegger (1777 – 1856) gründete die Manufaktur, die noch heute ihren Sitz in Lübeck hat und bis heute im Familienbesitz ist.

Mitten in der Altstadt direkt gegenüber dem Rathaus befindet sich das berühmte Café Niederegger mit dem Marzipan-Museum. In der zweiten Etage präsentiert er die Geschichte des „Haremskonfekts“ und nimmt den Besucher mit auf eine lange Zeitreise, die die Mandelspezialität in vielen Jahrhunderten aus dem Orient nach Lübeck zurückgelegt hat. Unübersehbarer Anziehungspunkt sind die 12 lebensgroßen Persönlichkeiten aus Marzipan: von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen über Thomas Mann bis hin zu Wolfgang Joop, allesamt Fans des berühmten Niederegger Marzipans. Die schönsten Marzipansouvenirs der Hansestadt, allen voran das prachtvolle Holstentor aus purem Marzipan, gibt es im Erdgeschoss zu kaufen. Selbst kleinste Figuren wie die niedlichen Teddybären, die Glücksschweinchen oder die bekannten bunten Früchte aus Marzipan sind kleine Kunstwerke.

Auf Wunsch Führungen, Marzipan-Modellieren und Sonderveranstaltungen.

Tipp:
Ausstellung mit lebensgroßen Figuren aus Marzipan im 2. Stock.

On the map

Niederegger

Breite Straße 89

23552 Lübeck

Deutschland


Phone: 0451 5301 -126/-127

Fax: +49 (0) 4 51/53 01 -114

E-mail:

Website: www.niederegger.de

General information

Openings

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.